Partager
Druckversion

Aktuelle Grösse: 100%

Die Kirche Saint-André in Viglain

Diese im Religionskrieg zerstörte Kirche wurde unter Henry dem IV wieder aufgebaut. Das Gebäude hat einen„Caquetoire“-Vorbau, der für die Kirchen in der Sologne ganz typisch ist. Dieser Begriff bezeichnet ab dem Ende des 19. Jh. diesen Portalvorbau, wo die Pfarrbewohner sich trafen und diskutierten.